Die Lösung von empower basiert auf einer großen und stetig weiterwachsenden Anzahl möglicher modularer oder hybrider Realisierungsvarianten, die in unseren digitalen BIM-Bibliotheken hinterlegt sind. Unser Projektmanagement integriert diese für unsere Kunden über die Projektentwicklung, Planung und Realisierung hinweg aus einer Hand und stellt die Erfüllung der Kundenanforderungen hinsichtlich Zeit, Kosten und Qualität sicher.

 

Mit großem Einsatz entwickeln wir unser intelligentes Bausystem kontinuierlich weiter, in das über 25 Jahre Erfahrung in der Beratung von Automobil- und Luftfahrtunternehmen in den Bereichen 3D-Planung, Entwicklung von System- und Modulbaukästen, Prozessorientierung, Steuerung von Lieferketten etc. eingeflossen sind. Wir fokussieren dabei nicht nur auf Rastermaße, sondern insbesondere auf die zunehmenden Kostentreiber im Bauwesen, wie z.B. die TGA. Primär in diesen Bereichen suchen wir Antworten auf relevante Kundenwünsche über einzelne Gebäudeklassen hinweg. Gemeinsam mit unseren externen Fachplanern entwickeln wir genau hier dann neue, modulare Ansätze und integrieren diese in unser Bausystem.

Dabei trennen wir – und dies ist absolut neu in der Baubranche – prozessual ganz bewusst zwischen Produktentwicklung und Auftragsabwicklung. Somit profitieren unsere Kunden zum einen von unserer Innovationskraft, andererseits kommen in Projekten nur vorab in Ausführungsdetailtiefe durchgeplante Module zum Einsatz. Dies ermöglicht unsere hohe Auslieferungsqualität bei gleichzeitiger Kosten- und Termintreue.

 

In unserer nach neuestem Stand der Technik ausgestatteten Fertigung in Karlovy Vary, Tschechien, werden die Module dann basierend auf einer Stahlskelettkonstruktion mit hohem Vorfertigungsgrad nach industriellen und standardisierten Prozessen produziert.

Referenzen

Wir sind stolz auf unsere Arbeit.

News

empower aktuell.